Tears For Fears - The Tipping Point (CD)

Artikelnummer: 10001856

EAN: 888072404120

Tears For Fears - The Tipping Point (CD)
VÖ-Datum: 25.02.2022

Kategorie: Tonträger


17,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 128 - 131 Werktage

Verfügbar ab: 25.02.2022 (Vorbestellung möglich)
Stk


Tears For Fears - The Tipping Point (CD)
VÖ-Datum: 25.02.2022


Das Comebackalbum nach 17 Jahren
Das ist mal eine Überraschung: Tears For Fears haben ein neues Album für Februar 2022 angekündigt. "The Tipping Point" heißt die Platte, das erste Album der britischen Band seit 17 Jahren.

"Das kommende Album wird unsere erste neue ›Tears For Fears‹-Platte seit 17 Jahren sein. Es war uns sehr wichtig, dass dieses Werk die klassische ›Tears For Fears‹-Produktion und ergreifende Texte kunstvoll kombiniert. Wir glauben, dass wir ein zeitgemäßes und zeitloses Album geschaffen haben, das neue und alte Fans genauso lieben werden wie wir. Wir können es kaum erwarten, dass ihr es hört.", so die Band zur Comebackplatte.

Insgesamt zehn Songs warten auf "The Tipping Point". Das Ganze gibt es wahlweise als Standard-CD, als Deluxe Edition im 6-Panel-Mint-Pack inklusive eines Bonustracks und dem "Tipping Point" Radio Edit sowie als klassisch-schwarze LP und exklusiv für jpc als Colored Vinyl. Die Farbe ist allerdings noch nicht bekannt.

Tears for Fears wurden 1981 von Roland Orzabal und Curt Smith in Bath, England gegründet. Zunächst wurde die Band mit den New-Wave-Synthesizer-Bands der frühen 1980er-Jahre in Verbindung gebracht. Später wandte sie sich mehr dem Mainstream-Pop zu und erreichte internationale Chart-Erfolge. Sie war Teil der MTV-getriebenen Second British Invasion in den USA. Bis heute veröffentlichten Tears For Fears sechs Studioalben, darunter vier Top-5-Alben. Zuletzt erschien 2004 "Everybody Loves A Happy Ending". Neben 30 Millionen verkauften Alben weltweit, unzähligen ausverkauften Konzerten und zahlreichen Auszeichnungen ist die DNA des Duos in drei Generationen von Künstlern tief verankert. Beispielsweise hat Kanye West den "Tears For Fears"-Hit "Memories Fade" in "The Coldest Winter" vom bahnbrechenden Album "808s & Heartbreak" verarbeitet, The Weeknd interpretierte "Pale Shelter" in "Secrets" und Drake nutzte "Ideas As Opiates" als Grundlage für "Lust For Life". Lorde hat zudem eine atemberaubende Coverversion von "Everybody Wants To Rule The World" für den Soundtrack von "The Hunger Games - Catching Fire" aufgenommen.

Tracklisting

1 No Small Thing
2 The Tipping Point
3 Long, Long, Long Time
4 Break The Man
5 My Demons
6 Rivers Of Mercy
7 Please Be Happy
8 Master Plan
9 End Of Night
10 Stay


Format: Vinyl CD
Genre: Synthpop Pop
Band: Tears For Fears

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: